Naruto ~ The Eternity of Sage

Ein auf dem Naruto - Manga basierendes RPG
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Iwasawa Kanade
Chûnin | Gobi no Jinchûriki | Kana of the Swag
Chûnin | Gobi no Jinchûriki | Kana of the Swag
avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 09.01.12
Alter : 21
Ort : Gobis Emocorner (Kartenecke)

Shinobi Steckbrief
Alter: 17
Größe: 1,64m
Besonderheiten: Haarfarbe, Jinchûriki

BeitragThema: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 10:44 am

Ich weiß nicht, mit was ich meine beschwingliche Rede anfangen soll gescheige denn, wo ich sie hinposten soll (xD), also schreibe ich mal einfach wild drauf los und eigentlich wollte ich auch ins Bett gehen, aber dann könnte ich deswegen wahrscheinlich die ganze Nacht nicht schlafen^^. Es bringt mir jetzt sowieso nichts mehr, wenn ich groß mit Rechtfertigungen um mich werfe, weil das bei manchen durchs eine Ohr rein und durchs andere wieder rausgeht, andere haben auch Verständnis – was bei zu viel auch wieder aus sein kann, aber ich sags halt einfach mal. Dass ich so meine Fehlzeiten hatte, weiß ich sehr wohl, nur konnte ich jetzt am Anfang nichts dagegen tun, als ich noch normal Schülerin war, hatte ich ja ersichtlich mehr Zeit, aber halt gesundheitliche Probleme und joa… vielleicht hätte ich damals schon den Staff verlassen sollen, nur hieß es ab und an, als ich es erwähnte „Nein bitte bleib!“ und dann blieb ich halt den Personen zu Liebe, die das nun leugnen können oder auch nicht, ich weiß nicht ob sie sich daran erinnern oder nicht. Ich agiere zur Zeit zunehmend hinter den Kulissen, das ist wahr, weil ich die ganze Arbeit auf mich gelegt hab, anstatt etwas meinen Mods davon abzugeben. Ich war am Anfang einfach überrumpelt, weil ich auf einmal ohne Staff da stand – Und manche Vorschläge diesen und jenen User aus dem Team zu nehmen, war nicht mein Vorschlag. Ich will nicht jegliche Schuld von mir weisen, aber die „rauswahl“ von Asher war nicht nur mein Bier. Ich gebe auch zu das ich recht impulsiv bin und gerne mal schnell die Nerven verliere, für einen Admin wahrscheinlich auch nicht so gut. Als ich meine Meinung bezüglich der Kritik von 2 Usern in einer Konfi äußern wollte am nächsten Tag, war eine auf einmal nicht mehr in Konfi und hat sie verlassen, da denk ich mir auch „ja toll“. Und wahrscheinlich hätte ich dann noch näher drauf eingehen sollen, hab ich aber nicht und jetzt ist es auch schon vorbei. Was mich wirklich stinkig gemacht hat, war, das man sich hinter meinem Rücken über den angeblichen Untergang vom Forum lustig gemacht hat, über mich gelästert hat und meine persönliche Höhe: Einfach so Chatverläufe von mir und anderen weitergeschickt hat. Ich finde es einfach nicht richtig, wenn man anderen Leuten zeigt was ich geschrieben habe – ich glaube jeder weiß, wie es ist, wenn man von jemandem genervt ist und erst mal Dampf ablassen muss, bevor man sich mit diesem wieder befassen kann, nur verstehe ich nicht wie man sowas machen kann, das ist ein Eingriff in die Privatsphäre, der mich ehrlich gesagt schockiert hat. Genau so wie die Tatsache, dass Miharu auf einmal wusste, dass Kano gestern aus Mod in Frage kam – Es war kurz bevor ich ins Bett ging und ich habs heute nochmal mit ihm besprochen und er hat sich als Admin angeboten, ich war eigentlich erstmal heilfroh einen User zu haben der sich auch mit den anderen versteht, sich mit der Technik auskennt und mir wirklich richtig zur Hand gehen will, ich hätte wahrscheinlich Wahlen machen sollen, ihr habt Recht. Aber am Anfang war ich zugegebener Maßen irgendwie verzweifelt und musste mir schnell Staffler suchen - ich weiß nicht ob die Wahl falsch oder richtig war, weil sich so viele aufgeregt haben. Das manche ihre Hilfe angeboten haben wusste ich noch nicht einmal, also tut es mir herzlich leid, wenn ich diese nicht angenommen habe. Kann auch gut sein, dass ich es einfach so verpennt habe. Dass Serenade oder auch Hika, wie sie unter vielen bekannt ist, Kaze „angemault“ haben soll, habe ich auch nicht gesagt, weil ehrlich… das ist nicht wirklich ein Grund. Ich habe sie 1. Nicht richtig gekannt (und ich hole mir nun mal ungern fremde Leute von denen ich keine Ahnung habe in den Staff) und 2. Wurde mir von einer Teammember auch abgeraten, weil sie zu hart und impulsiv sei, logischerweise haben wir dann an die User gedacht und nein gesagt. Das mir der Kragen bei Shinichis Ultimatum geplatzt ist, gebe ich gerne zu, weil es einfach die Höhe für mich war, in der Situation so etwas zu machen, meiner Meinung nach zumindest. Und ich konnte ehrlich gesagt einfach keinen im Staff brauchen, der auf bockig macht. Ich gebe mir zur Zeit wirklich Mühe, was man aber, offen zugegeben, nicht sieht. Ich bin zwar in Skype on, lerne aber nebenbei und ja ich habe nicht viel Zeit, 4 Stunden von Montag – Freitag. Ich habe an vielem gearbeitet und mir Ideen ausgemalt und habe BWs warten lassen, was mir offen gesagt leid tut. Bei mir ist alle 5 Minuten etwas los und wahrscheinlich scheint mir alles im Moment zu viel zu werden – das habe ich aber dennoch nicht auf den Adminposten ausgelassen – so sehe ich das zumindest. Ich habe mir zur Zeit einfach gedacht „Ich weiß einfach nicht wie ich es ihnen recht machen soll…“ und so denke ich irgendwie auch immer noch, beruht aber denke ich auf Gegenseitigkeit. Das was ich in letzter Zeit gemacht habe, mag gewiss nicht richtig gewesen sein, aber es war genauso falsch einfach hinter meinem Rücken abzulästern oder mal eben persönliche Ärgernisse in den Thread den Zanyô über mich gepostet hat einzubringen. Ich gebe offen zu das ich den Tränen nahe war, weil die meisten einfach nur noch über mich und das Forum gelacht haben und ein paar Leute mir wirklich in den Rücken gefallen sind. Ich persönlich würde gerne noch Admin bleiben und um eine zweite Chance bitten, weil ich es einfach nicht erwartet habe, dass auf einmal so viel Kritik auf mich einprasselt – vor allem war die meiste, die ich geschickt bekam noch vom alten Staff, an dessen Fehler ich auch zu arbeiten versuche. Ob ihr mir nun die zweite Chance gebt oder nicht ist eure Entscheidung, jedenfalls stehe ich euch nicht die Wege und werde den Staff verlassen oder nur noch als Mod tätig sein oder ich weiß auch nicht, mal sehen was kommt. Ich kann euch keine Veränderungen versichern, wenn man mich nicht lässt, in letzter Zeit konnte ich nämlich wirklich relativ wenig tun, woran ich aber auch gehörig selber Schuld war.
Alles in Allem lasse ich euch nun ganz entscheiden ich wollte mich lediglich in der Form nochmal äußern und sagen, was ich dazu meine, auch wenn es für die meisten nur wieder ein unnötiges rechtfertigen sein wird – aber irgendwie möchte ich mich unter den ganzen teils wahren Anschuldigungen auch verteidigen. Ich gebe zu das vieles unter meinen Fäden falsch gelaufen ist, ich würde es gerne verbessern und nicht durch eine Wahl als Admin zu Grunde gehen, ich komme mir dabei irgendwie doof vor xD Kann sein, dass ich so manche Kritik und Dinge, die mir gesagt wurden, nicht reagiert habe weil ich es einfach vergessen oder verdrängt habe, weil ich einfach mal eine Auszeit gebraucht habe. Wie gesagt: Ich würde weiterhin gerne Admin bleiben, wende aber auch nichts gegen Modposten oder dem gänzlichen Staffverlassen etwas ein, immerhin sollte es ja zu euren Gunsten ausgehen, meine Zuständigkeit besteht ja darin, dass ihr Spaß daran habt und so weiter.

Ihr könnt meinetwegen etwas dazu sagen oder auch nicht, aber bitte kein „aber du hast“ und blablabla ich will keinen Kindergarten veranstalten.


Lg Kanade

Nach oben Nach unten
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 11:00 am

Danke, von der weißen Schrift hab ich jetzt Augenkrebs.

Also mein Ultimatum kam nur weil ich auf drittes Reich einfach keine lust mehr hatte, aber das weißte ja o:

aber nun Back to Topic:
Um ehrlich zu sein, hart zu sein und weil ich es mir bei dir nciht noch mehr versauen kann als es eh schon sag ich nun ehrlich und offen: Ich gebe dir keine zweite Chance.
Von mir hattest du in meinen Augen schon viel zu viele.

Gruß, Forumssatan
Nach oben Nach unten
Senju Akira
Jônin des Senju Clan's
Jônin des Senju Clan's
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Konohagakure

Shinobi Steckbrief
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,85m
Besonderheiten: Mokuton • Supporter

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 11:18 am

@Shinichi: Jammer nicht so viel rum, wegen einer Schriftfarbe.

Ich habe meine Meinung ja bereits in der Umfrage kund getan. Ich denke nicht, dass es Sinn hat Kanade von ihrem Posten fortzustoßen. Dann wäre das Forum ohne Führung, da damit auch der restliche Staff abtreten sollte und ich persönlich würde ungerne alte Staffmember wieder eingesetzt sehen. Sicher könnte Saitô wieder den Posten einnehmen, da sie ja nur pausiert und ich denke, dass ihre Meinung hier am Meisten gefragt ist. Es ist IHR Forum und es ist letzten Endes IHRE Entscheidung, was durchgesetzt wird, es sei denn Kanade, würde freiwillig eine Änderung in Kauf nehmen.

Ich selbst habe vor nicht all zu langer Zeit einen recht ausführlichen Thread verfasst gehabt, in welchem ich mich sehr ausführlich über die Probleme hier ausgelassen habe. Die öffentliche Anprangerung an Kanade, fande ich unter aller Sau und in den Thread hat man leider auch nun gesehen, dass ihr Staff nicht gut gewählt ist. Egal, wie die Auswahl ausfällt bin ich dafür, dass sie den Staff verlassen, da der Staff zusammenhalten sollte und sich nicht in den Rücken fallen sollte. Auch, dass Shinichi jetzt meint sich groß aufspielen zu müssen, finde ich ehrlich albern. Du bist in deinem Posten selbst eine sehr bescheidene Person gewesen, was durch vielerlei Positionen bestätigt wurde. Aber das ist hier nicht das Thema, es geht um Kanade.

Ich bin dafür, dass Kanade in ihrem Posten bleibt und der Staff neu zusammengestellt wird, mit öffentlichen Wahlen, wie es in einer Demokratie getan wird. Dabei sollte dennoch beachtet werden, dass der Staff zusammenpassen muss und sich nicht gegenseitig in den Rücken fällt.


Akira ~ Yuudai
Nach oben Nach unten
http://eternalsage-narutorp.forumieren.com/t272-senju-akiras-jut
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 11:24 am

Wer bescheiden ist kann nicht über die Stränge schlagen, wir sehen ja alle was dadurch zu Stande kam - für die Schnellchecker: diese ganzen Diskussionen hier

Wieso nicht? Du hast auch öffentlich kritisiert und Asher ebenso. Wieso sollte man nciht öffentlich sagen dürfen das ein Admin vom Posten weg soll? Wenn man die User fragt?
Hää?! O.o
Nach oben Nach unten
Senju Akira
Jônin des Senju Clan's
Jônin des Senju Clan's
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Konohagakure

Shinobi Steckbrief
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,85m
Besonderheiten: Mokuton • Supporter

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 11:28 am

Shinichi Hōzuki schrieb:

Wieso nicht? Du hast auch öffentlich kritisiert und Asher ebenso. Wieso sollte man nciht öffentlich sagen dürfen das ein Admin vom Posten weg soll? Wenn man die User fragt?
Hää?! O.o

Es gibt da noch einen dezenten Unterschied.
1. Ich habe in meinem Thread nie gefordert, dass jemand Konkretes den Staff verlässt.
2. habe ich ursprünglich nie Namen genannt und wollte es auch nicht. Asher\Reno hat sich von alleine in diese Position begeben, das war seine Wahl. Diese Wahl hatte Kanade nicht.

Mein Post war um eine Besserung bemüht, mit dem vorhandenen Staff, wenngleich ich auch eine Dezimierung sinnvoll gehalten habe. Es war nie meine Intention, dass Reno oder du den Staff verlasst, wenn gleich ich es ehrlich nicht schade finde.
Damit aber auch genug zu meinem Thread, der ist schließlich abgeschlossen.


Nach oben Nach unten
http://eternalsage-narutorp.forumieren.com/t272-senju-akiras-jut
Naishô Zanyô
[Admin] A-Rang Missing ❖ Iryônin ❖ Oni Jigoku ❖ Doctor Who?
[Admin] A-Rang Missing ❖ Iryônin ❖ Oni Jigoku ❖ Doctor Who?
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 28.09.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 33 Jahre
Größe: 193 cm
Besonderheiten: Fūinjutsuspezialisierung, Iryônin, A-Rang-Missing, Oni Jigoku

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 11:32 am

Zitat :
Als ich meine Meinung bezüglich der Kritik von 2 Usern in einer Konfi äußern wollte am nächsten Tag, war eine auf einmal nicht mehr in Konfi und hat sie verlassen, da denk ich mir auch „ja toll“. Und wahrscheinlich hätte ich dann noch näher drauf eingehen sollen, hab ich aber nicht und jetzt ist es auch schon vorbei. Was mich wirklich stinkig gemacht hat, war, das man sich hinter meinem Rücken über den angeblichen Untergang vom Forum lustig gemacht hat, über mich gelästert hat und meine persönliche Höhe: Einfach so Chatverläufe von mir und anderen weitergeschickt hat.

* Tatsächlich war ich nichtmehr in der Konfi, weil Jojo mich - man verzeihe mir die Wortwahl - bezüglich meine Kritik ihrer Jutsu in unserem Forum in relativ einwandfreier Kindergartenmanier angepampt hatte. Das fand ich auch so ziemlich die Höhe (; €dit: Nun gut, das beruhte alles auf einem Missverständnis und ich möchte mich dafür dann entschuldigen, das ist einfach dumm gelaufen.

* Yoh. Auch auf mich gemünzt, wie ich schätze. Klares Nein dazu o_o Ich habe das offen gesagt und wenn ich mich nicht irre, dann darf ich meine Meinung frei äußern und ruhig aussprechen, dass ich der Meinung bin, dass das Forum untergeht, was in vielerlei Hinsicht hier zum allgemeinen Stimmungsbild gehört. Und ich habe nicht wirklich über dich gelästert, ich hab dir dann auch deutliche Kritik mit May geschrieben... Ich meine... ich weiß nicht, was bei dir lästern ist, aber wenn ich eben andere nach ihrer Meinung dazu frage und meine kundtue... Solang ich vor dir nicht so tue, als würde ich es nicht so sehen, bin ich doch ehrlich und lästere nicht?

* Ich weiß nicht, ob das mich noch betrifft, aber wenn ja: Wenn du etwas nicht von anderen gelesen haben willst, dann schreib es nicht im Internet^^ Das ist wie mit Bildern und allen möglichen Daten, die man über sich angibt. Sicher mag das nicht schön sein, aber ehrlich? ihr macht es auch nicht anders (: Wieso ist es da gerechtfertigt?


Zitat :
Genau so wie die Tatsache, dass Miharu auf einmal wusste, dass Kano gestern aus Mod in Frage kam

* Ahm... genau genommen, hat Kano uns das erzählt... ist das jetzt verboten? o_o


Zitat :
Das manche ihre Hilfe angeboten haben wusste ich noch nicht einmal, also tut es mir herzlich leid, wenn ich diese nicht angenommen habe.

* Ahm ja... o_o Da funktioniert dann ja offenbar im Staff irgendwas nich, ne?


Zitat :
ich war eigentlich erstmal heilfroh einen User zu haben der sich auch mit den anderen versteht, sich mit der Technik auskennt und mir wirklich richtig zur Hand gehen will

* No Comment. Da war er bei Weitem nicht der Erste.


Zitat :
Shinichis Ultimatum

* Absolut sein Ding und ich muss sagen: Da hat er ausnahmsweise mal Eier bewiesen. Er hat seine Meinung vertreten und das ist alles andere als Kindergartenverhalten. Schonmal davon gehört, dass Abgeordnete in der Politik ihren Sitz aufgeben, weil sie eben eine unkonventionelle Meinung vertreten oder ähnliches? Das ist durchaus ein legitimes Mittel. Und mal ehrlich... Hättest du danach gern noch weiter mit ihm gearbeitet? Er ist jemand, der seine Meinung sagt und Gegenwind bringt, der dir offenbar generell zu wider ist :/
Das würde ja n wenig Stress im Staff geben.


Zitat :
Ich gebe mir zur Zeit wirklich Mühe, was man aber, offen zugegeben, nicht sieht.

* Wenn sogar Staffler das Gegenteil behaupten, wage ich, das kühn zu bezweifeln, tut mir leid. Aber wenn du uns sagen kannst, was du getan hast, gerne.


Zitat :
Ich gebe offen zu das ich den Tränen nahe war, weil die meisten einfach nur noch über mich und das Forum gelacht haben und ein paar Leute mir wirklich in den Rücken gefallen sind.

* Das tut mir ehrlich leid. Mein/Unser Ziel war, dir die Augen für etwas zu öffnen, vor dem du sie, zumindest unserer Ansicht nach, einfach verschließt. Wenn auf mich von allen Seiten solche Kritik einprasselt - und wenn du ehrlich bist, dann kam das schon lange genug vorher und alles was in dem Thread drin steht ist eigentlich total ausgelutscht - dann ziehe ich Konsequenzen. Die vermisse/n ich/wir eben.


Zitat :
Ob ihr mir nun die zweite Chance gebt oder nicht ist eure Entscheidung, jedenfalls stehe ich euch nicht die Wege und werde den Staff verlassen oder nur noch als Mod tätig sein oder ich weiß auch nicht, mal sehen was kommt. Ich kann euch keine Veränderungen versichern, wenn man mich nicht lässt, in letzter Zeit konnte ich nämlich wirklich relativ wenig tun, woran ich aber auch gehörig selber Schuld war.

* Eine sehr löbliche Einstellung, auch wenn du nicht erwarten kannst, dass sie nur auf positive Resonanz stößt und alle dir den Adminposten jetzt vor die Füße werfen. Dementsprechend: Wenn du garantieren könntest, dass du da bist, dass du Arbeit annimmst, dass du dich nicht herausredest damit, dass du Abitur machst (Das tue ich auch^^) und so weiter, dann würde ich ja sagen, aber so, wie es momentan scheint, hege ich leider zu viele Zweifel an dir, auch wenn ich durchaus bereit wäre, mich überzeugen zu lassen.


Letzte Sache: Ich will alles andere, als dich in den Boden stampfen, denn das wäre tatsächlich unter aller Sau.
Du schaffst es aber leider immer wieder, dich so hinzustellen, als hättest du alles menschenmögliche getan und nur dir würde Unrecht getan. Das mag alles in der Situation einfach hart sein jetzt, das versteht wohl jeder hier, der halbwegs Sozialkompetenz besitzt, aber gerade das sollte ein Grund sein - für dich - dich vielleicht wenigstens zeitweise zurück zu ziehen und das Ruder aus der Hand zu geben, nochmal: Deine Arbei in allen Ehren.

Was Akira angeht: Tut mir leid, wenn ich die Probleme eben dort anspreche, wo sie sind und nicht blumig um den User herum rede, wie du es gern tust (immerhin wusste jeder, dass dein Problem in Reno und teilweise in Shinichi bestand); sondern öffentlich meine Meinung vertreten kann, die ich vorher im Vertrauen geäußert hatte, die aber unter den Tisch fallen gelassen wurde, dann haben wir offenbar verschiedene Ansichten darüber, wie ehrlich man sein darf.
Und: Reno hatte keine Wahl, als zu gehen, das wurde ihm vom Staff wortwörtlich so gesagt.
Wie man die Arbeit mit 2-3 Leuten schaffen soll ist mir schleierhaft, wenn einer davon eben so wenig Zeit hat und Absprachen nicht stattfinden.


So far ~


Zuletzt von Naishô Zanyô am So Okt 07, 2012 12:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 11:35 am

Wie du wohl dem Thread entnehmen kannst wurde auf Kritik an Kanade nicht eingangen dann macht mans öffentlich, ich denke du verstehst es auch immerhin hast du genauso kritik geschrieben^^

Ob es deine Intention war oder nicht sei mal dahingestellt es hat dazu geführt^^
Wenn ich dich beleidige aber dich nicht beleidigen wollte du dich aber beleidigt fühlst wurdest du beleidigt. Aber hey wenigstens wollte ich das nciht stimmts?

*hängt noch schnell an Zanyou's Post was an
So far away~
Nach oben Nach unten
Uchiha Kaze
[Mod] Genin | Pervy Uchiha
[Mod] Genin | Pervy Uchiha
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 28.03.12

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 5:56 pm

Ich hab grad nich so viel Zeit (wollte nur kurz vor der Schule noch reinschauen) und ich habe mir die Version von beiden Seiten angehört. Ehrlich gesagt fällt es mir schwer eine Entscheidung zu treffen. Klar das eine ist nicht wahr, das andere will Kanade anscheinend nicht wahr haben und was weiß ich. Jedenfalls nachdem ich mir beide Seiten angehört habe sehe ich eine Art Verbesserungswille. Mehr dazu später....
Nach oben Nach unten
Fudo Kano
[Mod] Tokubetsu Jônin | weltfremder Shinobi
[Mod] Tokubetsu Jônin | weltfremder Shinobi
avatar

Anzahl der Beiträge : 597
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 28
Ort : Lübeck

Shinobi Steckbrief
Alter: 23 Jahre alt
Größe: 188 cm
Besonderheiten: Hat so seine Probleme mit dem Leben

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 7:34 pm

So, dann möchte auch ich einmal meinen Sempf dazu geben und mich zu meiner Meinung stellen, denn es ist nicht fair nur abzustimmen und Kanade so, durch Multiaccounts etc. die Möglichkeit zu nehmen, dass sie weiß warum sie abgewählt wurde, oder halt nicht.

Viele mögen es für merkwürdig empfinden, ich war auch überrascht, dass ich von jetzt auf gleich Admin wurde. Ich hatte es Kanade nur vorgeschlagen, gerade weil sie total überlastet wirkt und dergleichen. Das ist jedoch auch kein Geheimnis mehr, sondern eine offenkundige Sache. Es gibt ein großes Ärgernis in diesem Forum und man packt es nun an der Wurzel, an dem, was ohnmächtig an oberster Stelle steht und weder vor und zurück gehen kann. Für den Fall, dass es so gewertet werden sollte, dies ist kein Putsch versuch, oder dergleichen, nein, ich habe täglich mitbekommen, wie die Ohnmacht der Admin immer wieder zu Ärgernissen geführt hatte. User sind gegangen, vor allem User in Schlüßelrollen, die auch, so glaube ich, nicht allzubald wieder kommen werden, wenn sich hier etwas nicht tut. Und genau dort liegt der Knackpunkt.

Kanade, so leid es mir tut, und so viel Verständnis ich für deine momentane Situation habe, habe auch ich für ein Nein gestimmt. Ein Admin muss sich nicht nur um die Belange von Usern kümmern, er muss auch mal delegieren können und über seinen Schatten springen können. Es gibt sehr viele Leute hier in diesem Forum, dies es erhalten wollen, und eben diese Leute zu blocken, ihnen die Chance zu nehmen, bzw. nicht einmal zu geben sich beweisen zu können, nur weil es mal kurze Konflikte gab, ist nicht sonderlich reif. Wenn man von Personen hört, die wunderbar in eine Rolle passen würden, warum dann nicht mal mit ihnen den Dialog suchen, anstatt auf Höherensagen zu glauben. Ein Admin ist auch gleichzeitig eine Art Mediator, ebenso wie die Mods, aber das sei jetzt einmal dahingestellt. Er sollte weitesgehend neutral bleiben und sich bei einem Konflikt beide Seite anhören. Das Beispiel, welches angebracht wurde wurde, war ja die Ernennung von Serenade, bzw. Hika, oder halt Sakuya. Es mag sein, dass es zwischen ihr und Kaze eine Auseinandersetzung gab, jedoch hast du anstatt einmal nachzuhaken, was da genau los war, scheinbar es hingenommen, dass es den Konflikt gab und somit war Hika das Böse und wurde ausgeschlossen. Als eine Admin, nach meinen Vorstellungen, muss man gerade in Sachen wie Staffbildung etc. die Nähe der Userschaft suchen. Der Dialog, bzw. die Kommunikation ist notwendig, also in diesem Fall, wenn du es hörst, der Dialog mit Kaze und auch mit Sakuya und nicht nur einfach sich auf das verlassen, was dir zugetragen wird.

Ich mag dich als Mensch, was hierwohl auch einfließt, denn sonst hätte ich ein wenig ruppiger geantwortet, und bitte dich Kanade, dich der Entscheidung zu beugen und zu gehen. Nicht nur um des Forums willen, sondern auch um deinen Willen. Du sagtest mir, dss du nicht mehr weißt, was du machen sollst, gerade weil du nicht vor und nicht zurück kommst, also nimm die Chance nun beim Schopfe, lass die Leute es tun, die sich so viele Gedanken machen, so viele realiserbare Gedanken und die gerne die Arbeit übernehmen würden. Du musst dich nicht wegen des Forums ausschließlcih kaputt machen und alle Last auf dich nehmen. Du siehst ja, was passiert. Und deshalb riet ich dir auch im Chat zu einer Auszeit, weil ich immer wieder anhand deiner Antworten merkte, wie viel dir auf der einen Seite das Forum bedeutet, auf der anderen Seite jedoch du dich selber zwingst alles zu machen, ob nun alleine, oder es versucht zu delegieren. Wobei letzteres, wie ich mitbekam, eher selten der Fall war. Nimm dir nun die Möglichkeit und mache einen Schlußstrich.

Werde zu einer Userin und nehme wieder aktiv am Posting teil, jedoch lasse die Staffarbeit komplett ruhen. Nimm dir diesen Streß und konzentriere dich auf das, was du in diesem Forum zu Anfang immer wolltest, das posten, gemeinsam mit anderen, und bleibe dir dort selber treu. Ich zweifel nicht an deinem Willen, dass du das Forum verändern willst, nur überdenke halt, dass bis hier her, in der Zeit, in der du alleiniger Admin warst, das Team kontinuierlich florierte, es wechselte, und du dir immer neue Leute rangeholt hast, die helfen wollten, dann jedoch einige immer wieder abgelehnt hast und so weiter. Diese Spirale könnte man kontinuierlich weiter führen.

Banal durchgezählt, von den Leuten, deren Meinung ich gehört habe, würde ich fast sagen, dass es sich dabei schon fast um einen kompletten Staff handeln würde, der aktiv arbeiten könnte, der Veränderungen bringen möchte, das Forum umgestalten möchte, neue Ideen hat etc. Jedoch gehindert ist.

Es soll niemand sich angegriffen fühlen, doch Kanade, denke in dem Fall logisch und überlege dir was dir wichtiger ist. Das Forum so weiter gehen zu lassen, bzw. ich weiß nicht, wie du agieren würdest, wenn es nun weiter geht. Jedoch haben die Leute, die eben auch diese Auseinandersetzung forderten Ideen, gute Ideen, und könnten sie auch binnen kürzester Zeit umsetzen, wenn man sie lässt. Also nimm dir das, was du gerade dringend brauchst, deine Auszeit. Poste, und lebe deine Chars und gib diesen Menschen die Möglichkeit dir zu helfen, in dem sie dir diese Last abnehmen.


LG

Kano
Nach oben Nach unten
http://maidcafelotos.funpic.de/index.php
Kiobashi Epona
Hokage ~ Bijû Meister ~ Blonder Stich
Hokage ~ Bijû Meister ~ Blonder Stich
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 08.03.12

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 07, 2012 10:01 pm

Ich stimme Kanos Worten zu.

Offen gestanden, in diesem Forum habe ich weder eine große Stimme, noch verfolge ich besonders engagiert, was sich im und am Staff so tut. Weder sitze ich mit einem Staffi, abgesehen temporär durch Asher und nun für mich überraschend durch Kano, regelmäßig in der Konfi, noch juckt es mich besonders in den Fingern, mich ins fröhliche Treiben zu stürzen.
Ich schaue es mir stets schräg an, wenn solch riesige Kritik-Threads sich wie Eimer eiskalten Wassers über dem Staff ausladen. Platt gesagt, das ist ein Abgesang. Die Sache gärt, dann kocht sie, und die Fontäne sind Dinge wie diese, die nicht im Entferntesten etwas mit RPG zu tun haben. Und diese Fontäne spritzt Leuten wie mir schlicht ins Gesicht; Leuten, die einfach nur posten wollen und sich nicht groß daran stören, wer den Staff macht, solang die Bws nur halbwegs in annehmbarer Zeitspanne bearbeitet werden. Es zehrt an den Nerven.

Diese Krikthreads, wie ich sie verabscheue. Nichts Gutes wächst draus. Bloß fröhliche Sprüchlein schießen ins Kraut.

Kanade, ich lege dir ebenfalls eine Auszeit nahe. Nicht, weil ich mit Staff-Arbeit unzufrieden wäre. Nein, ich bin da wohl in meiner Zeit hier etwas ignorant gewesen. Oder genügsam? Keine Ahnung. Zufrieden jedenfalls war und bin ich.
Du bist im Moment aber sicher nicht mehr zufrieden. Kann ich nachvollziehen. Und es wird wohl auch keine Ruhe mehr reinkommen, wenn schon eine Umfrage gestartet wird mit dem Zweck, deine Admin-Tauglichkeit in der Community abzufragen. Werfe dem Initiator natürlich nichts vor, er wird seine Gründe haben und steht damit offenbar nicht allein.

Kann mir jedenfalls vorstellen, es geht dir in der Führungsposition mies. Und du fühlst dich sicher alles andere als wohl. Deshalb, übergib das Ruder lieber jemand anders. Egal, ob du nun fähig bist oder nicht; sobald dir das Forum keinen Spaß mehr macht und dich nur noch Pflichterfüllung oben hält, wirst du dich nur selbst weiter fertig machen und überhaupt keinen guten Dienst mehr tun.
Im schlimmsten Falle verlierst du gänzlich die Lust am Posten.

Darum, bring Ruhe in diesen Laden und nehme dir diese Auszeit. Es wird dir seelisch nur gut tun. Das kann ich dir absolut nur empfehlen. Andernfalls kratzt dir allein beim Öffnen der Seite irgendwann der Hals, an so etwas wie Posten ist sowieso nicht mehr zu denken, und letzten Endes bleibst du nichtmals mehr als User, sondern wirfst komplett hin.
Das wäre bedauerlich.

MfG Epona

Nach oben Nach unten
Thorajou Reikazu

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 20.07.12

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mo Okt 08, 2012 1:29 am

Was von jedem User / Kunden erwartet werden kann und auch von Moderatoren und Admins!
  • Die AGS/Regeln/Richtlinien lesen und sich im Vertragsverhältnis daran halten
  • Ideen und Vorstellungen einbringen
  • Missständen angesprechen
  • Ein allgemein höflicher Umgangston


Was vom Staff / der Führungsebene erwartet wird
  • Dass sie als eine stabile Einheit auftreten!


Was von Moderatoren / Mitarbeitern erwartet wird und auch von Admins zu beachten ist
  • Sich im Klaren darüber sein, dass er/sie Repräsentant des Staffs/des Unternehmens ist
  • Arbeit in der zur Verfügung stehenden Zeit bewältigt bzw. Arbeit teilen
  • Kritik gegen ihn/sie persönlich betreffen sachlich begegnen
  • Kommunikation generell auf einer sachlichen Ebene immer möglich
  • Wegen globaler Äußerungen mit seinem/ihrer Vorgesetzten beschprechen
  • Ideen/Änderungen innerhalb des Staffs kritsch, nicht zwischen Tür und Angel, beurteilen
  • Ideen aus Userkreisen an den gesammten Staff weiterleiten und ernst nehmen
  • Meinungsverschiedenheiten bereinigen (Dürfen/SOLLEN ausgetragen werden, aber nicht offen)
  • Maximales Arbeitspensum kommunizieren (Admin/Chef sagen wenn es zu viel wird)


Was von Admins / Führungskräften/Chefs erwartet und verlangt wird
  • Unaufgefordert Zeit für ihre Aufgaben haben
    ("[...]normal Schülerin war, hatte ich ja ersichtlich mehr Zeit [...] ich habe nicht viel Zeit [...] habe BWs warten lassen [...] wahrscheinlich scheint mir alles im Moment zu viel zu werden [...] eine Auszeit gebraucht habe" Zitat Kanade)
  • Das Team gut repräsentieren, jederzeit im Umgang mit Usern und sich darüber im Klaren sein
    ("[...] Einfach so Chatverläufe von mir und anderen weitergeschickt hat [...] einfach hinter meinem Rücken abzulästern" Zitat Kanade)
  • Aufgaben an Mitarbeiter deligieren können
    ("[...]weil ich die ganze Arbeit auf mich gelegt hab, anstatt etwas meinen Mods davon abzugeben" Zitat Kanade)
  • Den Mitarbeiterbedarf einschätzen können
  • Angemessene, transparente, objektive Kommunikation
    (insbesondere mit Usern / Kunden) ("[...]erst mal Dampf ablassen muss" Zitat Kanade)
  • Kritik sachlich gegenüber stehen und lösungsorientiert argumentieren
    ("[...] gebe auch zu das ich recht impulsiv [...] Kragen bei Shinichis Ultimatum geplatzt ist [...] ich so manche Kritik und Dinge, die mir gesagt wurden, nicht reagiert habe weil ich es einfach vergessen oder verdrängt habe" Zitat Kanade)
  • Persönliche Belange außen vor lassen (sowas hilft um das sog. "Ablästern" zu vermeiden)
    ("[...]gebe offen zu das ich den Tränen nahe war" Zitat Kanade)
  • Verantwortung für Entscheidungen des Staffs übernehmen
    ("[...] diesen und jenen User aus dem Team zu nehmen, war nicht mein Vorschlag [...] „rauswahl“ von Asher war nicht nur mein Bier" Zitat Kanade)
  • Entscheidungen mit kühlem Kopf treffen
    ("[...] gerne mal schnell die Nerven verliere [...] musste mir schnell Staffler suchen" Zitat Kanade)
  • Änderungen mit den Mitarbeitern abgesprechen
  • Technische Gegebenheiten und Voraussetzungen abwägen
  • Rechtliche Grundlagen kennen
  • Leistungen seiner Mitarbeiter würdigen
  • Bei Ankündigungen auf den Punkt kommen
    ("[...]bei manchen durchs eine Ohr rein und durchs andere wieder rausgeht[...]" Zitat Kanade)
  • MIT DEM HERZEN DABEI SEIN
    ("[...] den Personen zu Liebe [...]" Zitat Kanade)

  • Bei der Wahrheit bleiben
    ("Das manche ihre Hilfe angeboten haben wusste ich noch nicht einmal" Zitat Kanade)


DAS sind Dinge die ich von Usern/Moderatoren/Admins erwarte. Verständnis hält kein Forum am Laufen. Es hält ein Forum vielleicht am Leben, aber in keinem nennenswerten, geschweigedenn guten Zustand. Es hat Gründe weshalb ich mich nie als Moderator bzw. Admin im allgemeinen Sinne angeboten habe. Ich könnte es selbst nicht leisten, aber ich gestehe es mir ein.
Um es mit deinen Worten zu sagen "ein unnötiges [R]echtfertigen". Lies es dir in Ruhe durch und überlege, ob das als Admin im Staff (oder auch Mod) so eine gute Idee ist. Meiner Meinung nach: Nein.

Vor allem letzterer Punkt ist mir auch erst eingefallen, als ich deine Stellungnahme noch einmal gelesen habe. Seit mind. einem Monat reden User auf dich ein, dass sie helfen können / wollen. Davor gab es die Ausrede "Davon weiß ich nix". Seit etwa einem Monat nicht mehr. Schließlich haben die User direkt mit dir kommuniziert.

Epona sagte es mit etwas netteren Worten.
In diesem Sinne: Tote Pferde reiten nicht.
Nach oben Nach unten
Uchiha Kaze
[Mod] Genin | Pervy Uchiha
[Mod] Genin | Pervy Uchiha
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 28.03.12

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mo Okt 08, 2012 3:02 am

Uchiha Kaze schrieb:
Ich hab grad nich so viel Zeit (wollte nur kurz vor der Schule noch reinschauen) und ich habe mir die Version von beiden Seiten angehört. Ehrlich gesagt fällt es mir schwer eine Entscheidung zu treffen. Klar das eine ist nicht wahr, das andere will Kanade anscheinend nicht wahr haben und was weiß ich. Jedenfalls nachdem ich mir beide Seiten angehört habe sehe ich eine Art Verbesserungswille. Mehr dazu später....

Thorajô und Epona haben eigtl. genau das gesagt was ich dazu meine ^^ Ich weiß nicht ob meine Meinung da noch nötig ist, die hab ich schon im Wahlthread gepostet xD Falls diese dann doch verlangt wird schreib ich dann mal n kleines Textchen ^^
Nach oben Nach unten
Makutsu Reita
[Mod] Genin // Genkaku no Geijutsuka
[Mod] Genin // Genkaku no Geijutsuka
avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 29.08.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 16 Jahre
Größe: 1,57m
Besonderheiten: violettes Chakra

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mo Okt 08, 2012 4:59 am

Ich könnte hier nocheinmal ausführlich meine Meinung kund tun, doch deckt sie sich zu großen Teilen mit denen der Vorposter, weshalb ich darauf jetzt verzichte, damit wir nicht noch 100 Jahre auf den ein und selben Punkten rumkauen.
Nachdem nun denke ich alle ihre Gedanken gesammelt haben und sich ein Bild der Situation verschafft haben, sollte man jetzt darüber reden wie es wirklich weitergeht.

Ob Kanade sich ihre Auszeit nimmt oder nicht, liegt bei ihr, aber wie schon Kano und Epona gesagt haben, sollte es dabei für sie hauptsächlich darum gehen, dass sie sich selbst den Spaß am Posten erhält und den Stress reguliert.
Doch sollte man auch nicht an jenem Punkt mit diesem Thema aufhören, denn ob sie nun bleibt oder nicht, man sollte sich ganz eindeutig damit befassen, wie es jetzt weitergehen soll.
Angesichts der doch recht hohen Userzahlen wäre es womöglich sinnvoll den "Staff" weiter auszuweiten. Diesbezüglich wäre eventuell ein weiterer Thread nützlich in den sich interessierte User eintragen können und dabei gleichzeitig die Themenbereiche verteilt werden. Denjenigen die jetzt nicht gleich die ganze Pflicht eines Staffis übernehmen wollen, könnte man beispielsweise anbieten, dass sie einfach "nur" als Bewerter für die Charaktere/Clans/Jutsus/etc. arbeiten. Sprich, dass sie den Mods und Admins mit der Bewertungs-Arbeit helfen ohne dabei die weiteren Verpflichtungen übernehmen zu müssen. Andere würden sich vielleicht anbieten um als Vermittler bei Streitigkeiten zwischen Usern mit Usern oder Staffmitgliedern zu fungieren.
Man müsste also nicht zwangsläufig zig Mods einstellen und die Liste der Verantwortlichen ewig weit strecken, könnte aber mit der großen Menge an hilfsbereiten Usern die es hier ja zu geben scheint die Arbeit die anfällt effizienter erledigen.

Das Ganze ist jetzt nur ein Vorschlag und müsste natürlich noch weiter ausgearbeitet und in den Regeln verankert werden, aber vielleicht finden ja auch andere Gefallen aus dem Gedanken und machen etwas daraus.

Und zum Abschluss noch etwas, dass trotz der derzeitigen Situation nicht unterschlagen werden sollte: Vielen herzlichen Dank an Kanade die sich hier schon lange dafür ins Zeug legt, dass der Kahn weitersegelt und natürlich auch an alle anderen Staffis (aktuelle wie ehemalige) und User die dazu beigetragen haben, dass sich das Forum am Leben gehalten hat.
Nach oben Nach unten
Iwasawa Kanade
Chûnin | Gobi no Jinchûriki | Kana of the Swag
Chûnin | Gobi no Jinchûriki | Kana of the Swag
avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 09.01.12
Alter : 21
Ort : Gobis Emocorner (Kartenecke)

Shinobi Steckbrief
Alter: 17
Größe: 1,64m
Besonderheiten: Haarfarbe, Jinchûriki

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mo Okt 08, 2012 5:47 am

So, erst einmal ein Dankeschön an die, die sich das hier wirklich durchgelesen und ihre Meinung dazu abgegeben haben^^ Ich habe heute in der Arbeit, während ich gebucht habe, lange überlegt was ich machen soll vor allem wie wir nun die Sache mit dem Adminkram regeln. Ich bin auf eine Lösung gekommen und habe sie mit Sai besprochen und sie wäre auch damit einverstanden - die Lösung ist nicht zu meinen Gunsten, noch dafür, dass ich unbedingt Admin bleiben muss weil ich es will (was noch nicht einmal so ist), die Lösung ist rein für das Forum weil es mir wirklich am Herzen liegt ich hoffe mal ihr habt für den Vorschlag ein offenes Ohr und verteufelt ihn nicht ^^'

Ich habe wirklich nichts dagegen, wenn ihr alle User zur Wahl stellt, die ihr gerne als Moderator hättet und die "Gewinner" sozusagen dann eingestellt werden, aber... mir gefällt es wirklich nicht, wenn irgendjemand (wenn ich es mal so ausdrücken darf) Admin bzw. Mainadmin wird. Ich möchte jetzt keinen beleidigen oder sagen, dass niemand anderes als ich das könnte, um Himmels Willen, aber ich kann mich mit der Sache einfach nicht anfreunden, dass sozusagen ein "fremder" das Forum übernimmt ich hoffe ihr versteht mich da auch irgendwie. Mein Vorschlag dazu wäre nun: Gebt mir eine Kündigungsfrist. Das ist so zu verstehen, dass ich erstmal Admin bleibe und mir die neuen Mods die ins Team kommen anschaue und dann auswähle, wer für den Posten am besten geeignet ist, am vertrauenswürdigsten. Den Adminposten werde ich nach wie vor abgeben dann (oder vielleicht auch nicht, je nachdem, wie ihr es am späteren Zeitpunkt dann möchtet), bitte versteht nur das ich das Ganze ungern jemand Fremdes, von den Usern gewählt, in die Hand drücke. Machen wir eine Modwahl und das ganze Prozedere und lasst es mich bitte so versuchen, es ist mir die liebste Lösung von dem Ganzen. Ich hätte ungern einen dramatischen Abgang, so wie jetzt, also hoffe ich wir können uns auf das hier einigen. Ich werde in der letzten Zeit die mir verbleibt mein Bestes geben, also bete ich euch darum mir die Chance zu geben, weil ich es auch wirklich will. Ich will mit den neuen Mods zusammen arbeiten und mir dann mit Sai (die nebenbei ein wenig als Nebenberaterin teilnehmen wird) die/den neuen Admin/s "aussuchen", natürlich nicht ohne die User, die dürfen ja da auch noch entscheiden, wenn sie von den Kandidaten, die wir ausgesucht haben, am geeignetsten empfinden.

Das war meine Idee, lasst sie euch durch den Kopf gehen und sagt dann eure Meinung, ob per PN oder hier ist relativ egal, Hauptsache ihr tut es^^

Nach oben Nach unten
Naishô Zanyô
[Admin] A-Rang Missing ❖ Iryônin ❖ Oni Jigoku ❖ Doctor Who?
[Admin] A-Rang Missing ❖ Iryônin ❖ Oni Jigoku ❖ Doctor Who?
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 28.09.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 33 Jahre
Größe: 193 cm
Besonderheiten: Fūinjutsuspezialisierung, Iryônin, A-Rang-Missing, Oni Jigoku

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mo Okt 08, 2012 6:27 am

Ich halte deinen Vorschlag für die vernünftigste Lösung und denke, es ist für das Forum das beste, egal, inwieweit du am Ende dieser "Frist" noch mit tätig sein willst oder nicht. Lass dir ans Herz gelegt sein, dass wir deine Arbeit schätzen, auch wenn es momentan nicht danach aussehen mag. Wenn du die Zeit und Lust dazu hast, noch mit zu arbeiten, wird dir das keiner übel nehmen oder verwehren, nur wie es jetzt momentan läuft, ist es eben teils kontraproduktiv. Ich finde es auch sehr löblich, dass du darüber mit Sai redest.

Solang diese Wahl also mit den Usern und Sai stattfindet, bin ich mit dem Ergebnis vollauf zufrieden und wünsche dir, dass du zur Ruhe kommst und deinen Spaß am Forum wiederfindest.

In diesem Sinne ~
Danke für deine Arbeit und dein Engagement, Kanade.

PS: Es ist im übrigen keines Falls so, dass ich dich nicht leiden kann, denn mit dir als Mensch hat deine Arbeit als Administratorin nichts zu tun, auch wenn es für dich so gewirkt haben mag und wenn dich das verletzt haben sollte oder ähnliches, bitte ich in dieser Hinsicht im Verzeihung.
Nach oben Nach unten
Uzumaki Miharu
►Genin ■ Kyuubi no Jinchuuriki ■ Pure Happiness◄
►Genin ■ Kyuubi no Jinchuuriki ■ Pure Happiness◄
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 18.07.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 14
Größe: 1,52
Besonderheiten: knallige, blonde Haare~

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mi Okt 10, 2012 8:02 am

o_o' Eigentlich wollt ich mich ja nicht noch mal dazu äußern, da ich das so eigentlich schon im anderen Thread angebracht habe, aber man sagte mir, du würdest gerne Meinungen dazu hören.

Dann wollen wir mal; zunächst find ich es einen vorbildlichen Vorschlag. (Kein Wunder irgendwie, da ich das so ja ebenfalls vorgeschlagen hatte). Ich denke so ist es der Userschaft am besten getan und jeder, der es sich auch wirklich zutraut, kann sich zur Wahl stellen lassen, was ich persönlich als positiv sehe. So melden sich also hoffentlich die Leute, die viel Lust und Zeit für den Job mitbringen und sich darüber im Klaren sind, dass sie womöglich bald ein Forum mit recht großer Com zu leiten haben.

Allerdings muss ich sagen, dass dieses Misstrauen deinerseits ein wenig...unschön ist. Ich kann verstehen, das man nicht jedem X-beliebigen User an den Adminindex lassen möchte - keine Frage -, aber trotzdem ist es vielleicht etwas schade, dass du das von solch einer misstrauischen Seite siehst. Das soll nun kein Angriff sein, oder groß deinen Vorschlag mildern - ich find ihn ja durchaus gut angebracht -, jedoch ist es wirklich ein wenig ernüchternd mit jener Kondition. Natürlich versteh' ich deine Bedenken dabei, einfach einen gewählten User sofort alle Möglichkeiten der Veränderung zu überlassen, weswegen ich die Absprache mit Sai auch begrüße, jedoch...wie gesagt; ein wenig schade ist dieser Umstand schon. o_o'

MfG~
Nach oben Nach unten
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mi Okt 10, 2012 9:36 am

Noch-Admina schrieb:
Gebt mir eine Kündigungsfrist. Das ist so zu verstehen, dass ich erstmal Admin bleibe und mir die neuen Mods die ins Team kommen anschaue und dann auswähle, wer für den Posten am besten geeignet ist, am vertrauenswürdigsten. Den Adminposten werde ich nach wie vor abgeben dann (oder vielleicht auch nicht, je nachdem, wie ihr es am späteren Zeitpunkt dann möchtet), bitte versteht nur das ich das Ganze ungern jemand Fremdes, von den Usern gewählt, in die Hand drücke

Ich bin nicht dafür das du auswählst wer Mod/Admin wird sondern die User, weil sonst möglicherweise eventuell mit einer Wahrscheinlichkeit Kanade Admin 2.0 das Forum betritt ^^
Nach oben Nach unten
Iwasawa Kanade
Chûnin | Gobi no Jinchûriki | Kana of the Swag
Chûnin | Gobi no Jinchûriki | Kana of the Swag
avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 09.01.12
Alter : 21
Ort : Gobis Emocorner (Kartenecke)

Shinobi Steckbrief
Alter: 17
Größe: 1,64m
Besonderheiten: Haarfarbe, Jinchûriki

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mi Okt 10, 2012 9:59 am

Meine Güte, lies doch mal gescheit^^

Zitat :
Ich will mit den neuen Mods zusammen arbeiten und mir dann mit Sai (die nebenbei ein wenig als Nebenberaterin teilnehmen wird) die/den neuen Admin/s "aussuchen", natürlich nicht ohne die User, die dürfen ja da auch noch entscheiden, wenn sie von den Kandidaten, die wir ausgesucht haben, am geeignetsten empfinden.
Nach oben Nach unten
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Mi Okt 10, 2012 10:00 am

Und wieso dürfen wir nur Kandidaten wählen die ihr aufstellt?^^
Nach oben Nach unten
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   Sa Okt 13, 2012 7:14 am

Ich hab ne frage gestellt... glaub ich o.o
Nach oben Nach unten
Kôno Kaito
Chûnin ♦ Kingside
Chûnin ♦ Kingside
avatar

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.12.11
Ort : Rosa Elefanten *~*

Shinobi Steckbrief
Alter: 16
Größe: 1,77m
Besonderheiten: Dâkuenburemu

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 14, 2012 6:41 am

Wie wählt man denn wohl in einem Forum?
Außerdem musst du das nicht immer so provokant antworten, oder? Beziehungsweise hast du Kanade auch in Skype und hättest sie auf eine ausstehende Antwort hinweisen können. Dann hätte sie sie hier posten können und fertig. Sorry, aber das regt mich irgendwie auf oo'
Nach oben Nach unten
Thorajou Reikazu

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 20.07.12

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 14, 2012 7:01 am

So aggresiv kam die Frage nun auch nicht rüber und nach ein paar Tagen kann man ruhig noch mal drauf hinweisen. Was man evtl. bemerken könnte, wäre, dass das Forum schließlich 2 Tage down war, da kann keiner antworten.
Zur kontruktiven Antwort: Verständlich, dass nicht Hinz und Kunz die Chance gegeben wird im Adminbereich zu werkeln. Wenn die Wahl der aufgestellten User dann auch sachlich begründet werden kann, bin ich mit dieser Art der Wahl durchaus zufrieden. Es wurde ja gesagt, dass wir Vorschläge machen dürfen, wer denn Moderator/Admin werden soll. Diese werden dann wohl gefiltert. Hoffentlich mit Begründung.


Dann hätte ich noch eine Frage. ich habe mir den gesamten Theard noch einmal durchgelesen, damit ich die Frage auch nicht unnötig in den Raum stelle. Aber in welchem zeitlichen Rahmen soll das denn stattfinden? Seit der Ankündigung ist tote Hose, es kommt nix mehr diesbezüglich vom Team. Auch sonst wird es hier immer ruhiger. Habt ihr da irgendwelche Planungen oder Vorstellungen, wann diese Wahl stattfinden soll?
Für meinen Geschmack wärs nämlich als Weihnachtsgeschenk etwas spät angesetzt... Wollts nur anmerken, damits sich nich mit Sande verläuft.
Nach oben Nach unten
Shinichi Hōzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
Yukikage l Shinichi 'Bud Spencer' Hôzuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.02.12

Shinobi Steckbrief
Alter: 29 Jahre
Größe: 1,86 Meter
Besonderheiten: Hôzuki | Swordmen [Kubikiri] | Yukikage

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 14, 2012 8:21 am

lol hab sie nicht emhr in Skype hat mich rausgelöscht und provokant ist das verboten? Ich mache nur sehr direkt auf etwas aufmerksam^^

Außerdem wird soweit ich es mitbekomme habe privat sowieso alles unter den Tisch gekehrt
Nach oben Nach unten
Chinatsu Yuudai
A-Rang Nuke | Schwert-Shinobi des Nebels
A-Rang Nuke | Schwert-Shinobi des Nebels
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   So Okt 14, 2012 10:01 am

@Kaito.

Wundern tut mich manches Verhalten nicht und die Konsequenzen wurden ja in einem gewissen Rahmen auch daraus gezogen. Bestätigt in gewisser Hinsicht leider meinen früheren Thread über das Verhalten des Staffs, auch wenn die Staffmitglieder nicht mehr vorhanden sind. Manche Leute ändern sich halt nicht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina   

Nach oben Nach unten
 
Persönliche Äußerung zu dem Ganzen von der Noch-Admina
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine persönliche Erfolgsgeschichte
» Ex durch persönliche Probleme verloren.. Brauche Hilfe!
» Schwere Situation
» Persönliche Unzufriedenheit im Leben, dann Trennung, Was tun
» Mein persönlicher Super GAU

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto ~ The Eternity of Sage :: User-Area :: FAQ // Kritik & Co.-
Gehe zu: