Naruto ~ The Eternity of Sage

Ein auf dem Naruto - Manga basierendes RPG
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shimabishi Clan

Nach unten 
AutorNachricht
Kôno Kaito
Chûnin ♦ Kingside
Chûnin ♦ Kingside
avatar

Anzahl der Beiträge : 747
Anmeldedatum : 18.12.11
Ort : Rosa Elefanten *~*

Shinobi Steckbrief
Alter: 16
Größe: 1,77m
Besonderheiten: Dâkuenburemu

BeitragThema: Shimabishi Clan   Mo Jan 16, 2012 4:44 am

    Clanbewerbung*Shimabishi


  • Allgemein


    • Name
      Shimabishi

    • Clanwappen:
      Klick mich

      Das Clansymbol der Shimabishis zeigt einen Kreis, welcher an vier Stellen eingeschnitten ist und in dessen Mitte sich das chinesische Schriftzeichen für 'Kraft' befindet. Die Mitglieder des Clans tragen es normalerweise auf dem Ärmel ihrer Kleidung oder auch auf dem Rücken. Der ein oder andere lässt es sich auch tättoowieren, das kommt jedoch eher seltener vor. Dennoch trägt ein jedes Mitglied des Clans, egal ob Shinobi oder nicht, das Symbol irgendwo am Körper. Es ist aber jedem frei überlassen, wo er oder sie es trägt. Das Clanoberhaupt trägt das in der Mitte des Wappens stehende Zeichen auf dem Rücken oder der Hüfte, je nach Geschlecht (s. Rituale), eintättoowiert.

    • Geschichte:
      Der Shimabishi-Clan ist ein noch recht junger Clan, im Vergleich zu anderen Familien Konohas, die bereits seit Jahrhunderten existieren. Er entstand wenige Jahre nach dem vierten Shinobi-Weltkrieg aus der Verbindung eines namenlosen Shinobi und einer Angehörigen des Hyuuga-Clans. Einen Namen machten sie sich vor allem damit, dass die Angehörige des Hyuuga-Clans, ihr Name war Yukiko Hyuuga, ihrem Vater keine weitere Treue mehr schwören wollte und sich ihrem Clan entsagte. Sie und Masahiro, ihr Geliebter, gründeten einen eigenen Clan, welchem auch ein paar andere Mitglieder des Hyuuga-Clans, vor allem Angehörige des Nebenzweiges, beitraten. Allesamt waren sie sehr intelligente und kontrollierte Shinobi. Masahiro und seine Familie gehörten einer Gruppe Schwertkämpfer an, die mithilfe ihres Chakras in der Lage waren, etwas Wunderschönes zu beschwören. Ihre Kunst hatte Ähnlichkeit mit Gaaras Sandkontrolle und dem Beschwörungsjutsu, welches man für Kuchiyose-Partner nutzte. Sie konnten Blütenblätter, Kirschblütenblätter, heraufbeschwören und wie Gaaras Sand lenken. Diese Blätter waren so scharf, dass sie alles und jeden zerschnitten, was/welcher sich ihnen in den Weg stellte.
      In Verbindung mit dem Können des Hyuuga-Clans, der hervorragenden Chakrakontrolle, verstärkten sich Schärfe und Geschwindigkeit der Blütenblätter, je jünger die Generation war, in welcher es erwachte. Schon bald konnte man diese Fähigkeit als Kekkei Genkai bezeichnen, genannt Senbonzakura. Die Größe des Clans wuchs und damit auch sein Ansehen und auch wenn der Hyuuga-Clan dem Shimabishi-Clan nach all den Jahrzehnten noch immer nicht gnädig gesinnt war, so lebten sie doch ohne nennenswerte Auseinandersetzungen nebeneinander her. Doch auch heute können sich der Hyuuga- und der Shimabishi-Clan nicht riechen, was sich aus der damaligen Engstirnigkeit Yukikos Vaters, herausgebildet hatte. Nach Masahiros Tod hatte dessen Sohne den Clan übernommen, danach sein Enkelsohn und immer so weiter. Heute dient der Clan Konohagakure in der Verteidigung des Dorfes und unterstützt den Yamanaka-Clan bei der Beschaffung von Informationen über mögliche Feinde.

    • Auftritt:
      Seinen ersten Auftritt hatte der Clan wenige Jahre nach dem Ende des vierten großen Shinobi-Weltkrieges. Besondere Aufmerksamkeit schenkte man den Gründern des Clans damals aufgrund von Unstimmigkeiten mit dem Hyuuga-Clan.

    • Heimat:
      Konohagakure no Sato

    • Clanoberhaupt:
      Derzeit:
      Shimabishi Hayao

      Zukünftig:
      [x] Shimabishi Aoi

    • Mitglieder:
      Shimabishi Hayao
      [x] Shimabishi Aoi
      Shimabishi Hana
      Shimabishi Sayoko (angeheiratet)
      Shimabishi Kaito

    • Ehemalige:
      Shimabishi Ryu (Gründer)
      Shimabishi Suki (bei Kriegsmission verstorben, Mutter von Kaito)
      Shimabishi Suzaku (bei Kriegsmission verstorben, Vater von Kaito, angeheiratet)



  • Regierung


    • Typ:
      Demokratie | Aristokratie

    • Erklärung:
      Das Oberhaupt des Clans führt diesen eher demokratisch, allerdings in einer etwas abgewandelten Form. Er hat einen Rat, bestehend aus zwei älteren und zwei jüngeren Mitgliedern des Clans, welche an wichtigen Clandiskussionen und Entscheidungen teilhaben und mitbestimmen können. Dabei steht das Wohl des Clans stets im Mittelpunkt. Für Kriegsversammlungen oder Versammlungen, die sehr plötzlich eingerufen werden, kann jedes Ratsmitglied zuvor einen Vertreter bestimmen, für den Fall, dass er/sie einmal abwesend ist. Sollte dies der Fall sein, so muss der Vertreter der Versammlung beiwohnen, hat aber die gleichen Rechte, wie das Ratsmitglied, welches er verkörpert. Der Rat muss immer aus einer ungeraden Anzahl bestehen, wobei es dem Oberhaupt überlassen ist, wie viele er dabei haben will. Die normale Verteilung steht jedoch bei insgesamt fünf Mitgliedern, das Oberhaupt einbegriffen.

    • Oberhauptswechsel:
      Oberhaupt des Clans kann man nur werden, wenn man hinein geboren wurde, sprich ein echter Shimabishi ist. Zumeist übernimmt das älteste Kind des aktuellen Oberhautes den Platz seines Vaters oder seiner Mutter ein, wenn diese/r zurück tritt oder stirbt. Gibt es aber kein Kind und das Oberhaupt stirbt, so wird der Posten vom Rat vergeben. Hierbei zählen nur die Leute zum Rat, welche zuvor unter der Führung des alten Oberhauptes Mitglieder waren.


  • Religion


    • Religionsform:
      Der Shimabishi-Clan gehört keiner speziellen Religion an.

    • Rituale:
      Das einzige bekannte Ritual des Clans ist die Ernennung des neuen Oberhauptes, was jedoch nicht sonderlich pompös von statten geht. Man könnte es mit einer Miniatur-Krönung beschreiben. Der ganze Clan versammelt sich im Anwesen des Hauptzweiges und bringen dem zukünftigen Oberhaupt Geschenke mit, welche nacheinander ausgepackt werden. Bei diesen Geschenken handelt es sich zumeist um natürliche Dinge wie Wundsalben oder Kräuter, welche auf eine einfache und dennoch effektive Herrschaft hinweisen sollen. Nach der Übergabe dieser Geschenke wird dem neu ernannten Oberhaupt das chinesische Zeichen für Kraft, welches man auch auf dem Clansymbol finden kann, in den Rücken gestochen. Bei Frauen bezieht man sich allerdings eher darauf, das Zeichen auf die Hüfte zu stechen, damit diese sich 'ausweisen' kann, ohne das Oberteil direkt auszuziehen. Nachdem dies fertig ist, findet ein großes Mal statt, an welchem alle Mitglieder des Clans teilnehmen dürfen, es aber nicht müssen.

    • Besonderheiten:
      /

    • Feiertage:
      /


  • Bluterbe

    Senbonzakura

    Das Kekkei Genkai des Shimabishi-Clans heißt Senbonzakura, was so viel bedeutet wie '1000 Kirschblüten'. Es beschreibt die Fähigkeit vieler Clanmitglieder, die Klinge ihres Katanas so zu verändern, dass sie sich in 1000 rasiermesserscharfe Kirschblütenblätter teilt, welche alles und jeden zerteilen können. Dieses Jutsu basiert zum Einen auf der Chakrakontrolle des Hyuuga-Clans und zum Anderen auf der Fähigkeit des namenlosen Zweit-Clans, diese scharfen Blütenblätter heraufzubeschwören. Man machte sich diese Kunst zu Nutze und versuchte die Konsistenz der Schwertklinge zu verändern, um dadurch die Blütenblätter besser kontrollieren zu können. Die 1000 Kirschblüten bewegen sich mit unglaublicher Geschwindigkeit und können von dem Anwender beliebig gelenkt und zerteilt werden. Sie können sich auch auf mehrere Gegner konzentrieren, sich wie Pfeile zusammen formen, riesige Hände bilden, Flügel darstellen mit deren Hilfe der Anwender in der Lage ist, zu fliegen oder sich zu einer riesigen Welle auftürmen, die alles und jeden verschlingt. Das Kekkei Genkai hat daher auch eine gewisse Ähnlichkeit mit Konans Origami-Jutsu.


  • Clanjutsus

      Spoiler:
       






by Shimabishi Aoi
Nach oben Nach unten
 
Shimabishi Clan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Warrior Cats- Eigener Clan
» Clan-Beschreibungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto ~ The Eternity of Sage :: Allgemein :: Guides :: Clan Guide :: Clan's aus Konohagakure-
Gehe zu: