Naruto ~ The Eternity of Sage

Ein auf dem Naruto - Manga basierendes RPG
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hauptstraße

Nach unten 
AutorNachricht
Ryo Toshiro
Chûnin ll Sensorshinobi ll Schwertninja
Chûnin ll Sensorshinobi ll Schwertninja
avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.06.12
Ort : Bayern

Shinobi Steckbrief
Alter: 15
Größe: 1,70 m
Besonderheiten: Schwertkämpfer/Sensorshinobi/

BeitragThema: Hauptstraße   Mi Jun 06, 2012 4:52 am

Das ist die Hauptstraße die durch Kumo Gakure führt. Man gelingt auf diese Straße indem man durch das Kumo Dorftor geht. Diese Straße ist die längste und breiteste Straße dort, da sie überall hinführt. Sie führt zum Raikage Residenz, zu Restaurants, Blumenladen, Essenstände und vieles mehr. Diese Straße ist aus normalen Pflastersteinen, also aus Granit . Am Tage ist diese Straße meist bedeckt von vielen Menschen und in der Nacht schleichen sich Katzen über diese Straße.



Zuletzt von Ryo Toshiro am Mi Jun 06, 2012 5:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryo Toshiro
Chûnin ll Sensorshinobi ll Schwertninja
Chûnin ll Sensorshinobi ll Schwertninja
avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.06.12
Ort : Bayern

Shinobi Steckbrief
Alter: 15
Größe: 1,70 m
Besonderheiten: Schwertkämpfer/Sensorshinobi/

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Mi Jun 06, 2012 5:52 am

~First Post~

Ryo stand nun in der mItte des Dorfes Kumogakure und schaute sich nun um, er war etwas verwirrt da er nicht wusste wo sich seine Wohnung befindet, da Ryo viel zu schnell gelaufen ist um an seiner Geschwindigkeit zu trainieren. Nun widmete er sich einer alten Damen und fragte diese: "Hallo wissen sie vielleicht wo sich das Wohnviertel befindet?" Die alte Dame hob ihren Kopf zu Ryo nach oben und hustete, sie war schlecht zu verstehen, doch trotz ihren Husten dazu konnte sie Ryo verstehen. Sie sagt nämlich:" Geradeaus und dann die dritte Kreuzung rechts!" Er bedankte sich und lief nun zur dritten Kreuzung an einer Bibliothek hielt er, da er nun rechts abbiegen musste. Er stoppte kurz und schleifte gegen eine Wand, daraufhin presste er aber noch rechtzeitig die Hände gegen die Wand und ließ sich nicht verletzen. Ein Mann sah ihn dabei zu und staunte nun, der danach zu Ryo ging und ihn fragte:"Ist alles ok, hast du dich wehgetan?" Doch Ryo antwortet ganz gelassen mit einem "Ja, vielen Dank für die Nachfrage!" Daraufhin ging der Mann weiter und rief ihn hinterher:"Beim nächsten mal nicht ganz so schnell bitte!" Dabei lachte dieser. Ryo ließ sich ebenfalls kein Schmunzeln entgehen und ging nun weiter. Da er nun vor seiner Wohnung stand, aber eigentlich noch ein wenig Lust hatte auf Training, schlenderte er zum Trainingsraum gegenüber und widmete sich nun der Langhantel. Dort übte er eine halbe Stunde und hustete. Dann dachte er sich:*Hoffentlich hat die alte Dame mich nicht angesteckt mit ihren Gehuste!* Und dann ging er wieder nach draußen und sah den Sonnenuntergang. Daraufhin setzte er sich auf die Straße und schaute zur Sonne und überlegte was er die nächsten Tage machen wird. *Eltern oder Schwester besuchen, Trainieren, Schlafen oder Missionen erledigen* Er stand wieder auf und sah ein Kind nach Hause rennen, das aber unglücklicher Weise hinfiel. "Soll ich die helfen kleiner Mann?", sagte Ryo und ging zu den fünf Jährigen hin und half ihn hoch. Der Junge bedankte sich und lief nach Hause. Danach ging Ryo zu seiner Wohnun und plante jetzt erst mal zu Schlafen.

tbc.: Kumo Gakure ll Geschäfts-/Vergnügungsviertel llDrunken Greenhorn
Nach oben Nach unten
 
Hauptstraße
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hauptstraße
» Die Hauptstraße

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto ~ The Eternity of Sage :: RPG - Welt :: Kaminari - no Kuni // Kumo - Gakure :: Kumo Gakure - no Sato-
Gehe zu: