Naruto ~ The Eternity of Sage

Ein auf dem Naruto - Manga basierendes RPG
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wohnhaus der Familie Kurotani

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kurotani Susumu
~ Genin ~ leiser Schatten ~
~ Genin ~ leiser Schatten ~
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 15.06.12

BeitragThema: Wohnhaus der Familie Kurotani   Di Jun 19, 2012 9:25 am

Das Wohnhaus der Familie Kurotani liegt in dem Wohnviertel von Yukigakure, etwas abseits von dem Zentrum der Stadt. Das Haus ist nicht besonders pompös oder prächtig. Es wirkt eher unscheinbar und nicht besonders hervorstechend.
Beim Betreten des Hauses gelangt man in einen Flur, der nur leicht dekoriert war mit einem Teppich und einer kleinen Kommode, indem die Schuhe alle Besucher und Bewohner abgestellt werden. Links kann man nun das Esszimmer erreichen, indem die Familie an einem Tisch speisen können. Der Raum bietet nicht sehr viel Platz, sodass ungefähr maximal 14 Personen soeben noch an dem länglichen Tisch Platz finden würden.
Geht man im Flur jedoch rechts, so betritt man das kleine Wohnzimmer indem ein kleiner Kamin ist. In diesem Raum sind sogar einige Bilder aufgehangen und auch ein Teppich ziert den Boden. Durch mehrere Fenster war der Raum gut belichtet und versprüht eine angenehme Wärme.
Das Haus hat ebenfalls einen kleinen Innenhof. Von dort aus sind alle Schlafzimmer oder privaten Zimmer der Familie zugänglich. Ebenso wie andere Räume der Familie, wie die Küche oder auch die Vorratskammer. Der Innenhof selbst wird von ein paar Pflanzen verziert und ein eine mittelgroße Fläche in der Mitte kann auch für ein paar Übungen oder ähnliches genutzt werden. Hinzu kommt eine kleine Bank die einladend am Rand neben ein paar Pflanzen steht, um sich dort zu sonnen.
Nach oben Nach unten
Kurotani Susumu
~ Genin ~ leiser Schatten ~
~ Genin ~ leiser Schatten ~
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 15.06.12

BeitragThema: Re: Wohnhaus der Familie Kurotani   Di Jun 19, 2012 9:46 am

Susumu wachte am Morgen auf. Er blinzelte müde und versuchte sich den Rest Schlaf aus den Augen zu reiben. Dann sah er sich in seinem kleinen Zimmer um. Es gab nicht viel, was er besitzte außer einem Schrank indem er seine Kleidung verwahrte und einem kleinen Nachttisch auf dem sein Wecker stand.
Der Wecker. Er hatte noch nicht geklingelt, war er womöglich zu früh aufgewacht. Susumu betrachtete das Ziffernblatt, er war wirklich zu früh aufgewacht aber nur 10 Minuten und daher beschloss er jetzt schon aufzustehen. Er zog sich um und macht sich dann fertig fürs Frühstück.
Nach einiger Zeit wollte er sich dann auf den Weg ins Esszimmer machen, als er seinen Wecker klingeln hörte. Susumu verdrehte die Augen. Dieses verdammt..Ding. Nachdem er in seinem Zimmer den Wecker ausgeschaltet hatte, begab er sich erneut zum Esszimmer.
Er öffnete die Tür und betrat den Raum, bisher saßen nur seine Schwester und seine Mutter an dem gedeckten Tisch. "Guten Morgen zusammen. Wo ist denn Dad?".
Seine Mutter sah auf: "Ah, Susumu, dir auch einen guten Morgen. Dad ist schon heute in aller früh weg, warum hat er leider nicht gesagt". Sie machte sich weder daran zu frühstücken und Susumu setzte sich dazu.
Er hoffte, dass der heutige Tag ein guter Tag werden würde. Ein Tag an dem ich endlich einem Shinobi Team zugeteilt werde

Nachdem er sein Essen verspeist hatte machte er sich auch schon auf das Haus zu verlassen und nahm vorher seine Gürteltasche mit, indem er ein Kunai und ein paar Shuriken aufbewahrte.
Nach oben Nach unten
Kurotani Susumu
~ Genin ~ leiser Schatten ~
~ Genin ~ leiser Schatten ~
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 15.06.12

BeitragThema: Re: Wohnhaus der Familie Kurotani   Fr Jul 13, 2012 10:19 pm

Susumu kam spät am Abend endlich an der Haustür des Hauses an. Da er das Abendessen bei der Heiwa Familie mit seinem Freund Savaris eingenommen hatte, war er nicht so wie sonst üblich pünktlich zu Hause gewesen. ich hoffe bloß das Mum schon schläft, denn das ich sooo spät erst zu Hause bin würde sie nicht sonderlich gutheißen. . Langsam und vorsichtig öffnete er die Haustür und schlüpfte hindurch. Schnell zog er seine Schuhe aus und schlich sich in Richtung seines Zimmers. Gerade als er.dachte niemand häte etwas gemerkt, da sah er den kleinen Zettel der an seiner Tür befestigt war. Susumu ich nehme mal an, dass du bei Savaris zum Essen warst. Ich hoffe du bist nicht allzu spät nach Hause gekommen. Deine Mum Susume unterdrückte einen Seufzer. Er hatte mit einer Standpauke gerechnet, aber er war wohl doch noch davongekommen. Er zog schnell seine Klamotten aus und legte seine Gürteltascje an die Seite. Er legte sich auf sein Bett und schlief erschöpft und mit vollem Magen ein.
Nach oben Nach unten
Kurotani Susumu
~ Genin ~ leiser Schatten ~
~ Genin ~ leiser Schatten ~
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 15.06.12

BeitragThema: Re: Wohnhaus der Familie Kurotani   Di Aug 07, 2012 3:33 am

Susumu wachte auf. Er gähnte einmal kurz und erhob sich schnell aus seinem Bett. Seit ein paar Tagen war er 15 und obwohl er von allen Verwandten erzählt bekommen hat es wäre einer große Veränderung und er würde deutlich reifer werden, merkte er selbst nur wenig bis gar nichts davon. Er ging durch sein Zimmer und machte seinen Wecker aus. Dieser hatte zwar noch nicht geklingelt und obwohl Susumu fast immer aufwachte bevor der Wecker klingelte konnte nicht um hin sich durch den Wecker eine gewisse Sicherheit zu verschaffen an einem Morgen nicht zu verschlafen. Seit seinem Geburtstag war er alleine zu Hause, da seine beiden Eltern mit seiner Schwester zu seinem Onkel ein paar Stunden von Yukigakure entfernt Urlaub machten. Eigentlich wollte Susumu sie begleiten doch er wollte den Moment nicht verpassen sollte er und Savaris bald einen Team zugeteilt werden. Wie jeden morgen wusch sich Susumu kurz und nahm dann etwas Geld aus einem kleinen Versteck indem er das Geld lagerte, was seine Eltern ihm für sein Essen gegeben hatten solange sie fort sind. Eigentlich hätte er stolz darauf sein sollen, dass seine Eltern ihm dies zutrauten, doch aus ihm selber ebenfalls unerklärlichen Gründen war er es nicht. Er zog sich ein paar lockere Klamotten an und ging dann aus dem Haus. Er würde auf der Hauptstraße sicherlich etwas zu Essen finden.......so wie jeden Morgen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnhaus der Familie Kurotani   

Nach oben Nach unten
 
Wohnhaus der Familie Kurotani
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einer von vielen... Vermisse meine kleine Familie :(
» Oh Gott, diese Familie!
» Menge Porzellan zerschlagen...
» Wer wurde auch wegen einer anderen verlassen?
» Ex hat Kontakt abgebrochen was nun?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto ~ The Eternity of Sage :: RPG - Welt :: Yuki - no Kuni // Reich des Schnees :: Yuki Gakure - no Sato :: Wohnviertel-
Gehe zu: