Naruto ~ The Eternity of Sage

Ein auf dem Naruto - Manga basierendes RPG
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Crazy Jutsus!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Makoto Kagawa
B-Rang Nukenin | ~The crazy Ninjabeast~ | Black Box der Persönlichkeit
B-Rang Nukenin | ~The crazy Ninjabeast~ | Black Box der Persönlichkeit
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 22

BeitragThema: Crazy Jutsus!   Mo Nov 26, 2012 5:01 am

Raijin no eikyō ("Schlag des Donnergottes")[b]
[b]Rang:
S
Typ: Taijutsu | Offensiv
Voraussetzung: Raiton: 10, 000-Boruto no taihō | Raiton-Taijutsu |
Chakrakosten: entsprechen einem S-Rang Ninjutsus
Beschreibung: Die Technik Raijin no eikyō handelt es sich um eine von Makoto selbst erfundenes Jutsu was seinen Namen alle Ehre macht. Der Anwender sammelt in seinen Fäusten Raitonchakra und komprimiert es dort. Durch die enorme ansammlung an Raitonchakra ist so intensiv das man es Blitzen und Donnert hört wenn man nicht weiter als 200m von ihm selber weg steht. Die Wahrezerstörungskraft dieser Technik basiert dabei nicht auf den Schlag an sich der schon Knochen bricht sondern an den Chakra und Raitonschäden die entstehen. Die Haut wird extrems aufgeheizt und die getroffene Stelle ist meist eine Verbrennung 3 Grades und die Haut umherum 1 bis ansatz zur Verbrennung 2 Grades. Das Raitonchakra was in den Körper gelangt richtet erheblichen Schaden an. Das Chakranetzwerk wird Ark beschädigt sodass Jutsus schwererfallen und wenn Medizinische Versorgung ausfällt zur zerstörung von Chakrazellen kommen. Die Medizinische Versorgung sollte innerhalb 7 outgame Tage erfolgen.


wollte ich als TS jutsu bewerben wie schon so viele



Way of Warwrick ("Weg des Warwrick")[b]
[b]Rang:
S
Typ: Offensiv | Verboten
Chakrakosten: S-Rang beim Verwandeln und S-Rang beim zurückverwandeln
Vorraussetzung: Jujutsu: Shiji Hyōketsu (im Sinne von Ritualzeichen) | Blut des Anwenders | Blutpackt mit Makoto (wenn er selber das Jutsu drauf hat) | Fluch des Wolfes
Beschreibung: Die Technik Way of Warwrick ist an sich eine weiterführung des Jujutsu: Shiji Hyōketsu mit einen ziemlich großen Unterschied. Bei Jujutsu: Shiji Hyōketsu ist das Blut des Feides von nöten sowie ein Ritualkreis mit dem Blut des Anwenders. Der Anwender darf den Kreis nicht verlassen für das Jutsu. Bei Way of the Warwrick muss man erstmal von einem anderen Shinobi "Verflucht" werden um dieses Jutsu überhaupt anwenden zu können. Wenn man nun mit seinem Blut erneut das Ritualzeichen auf den Boden zeichnet und sich hinein und nimmt das eigene Blut ein um sich dann mittel Chakra in einen Wolf in der mytologie gesehen einen Werwolf zu verwandeln. Man bekommt bemerkenswerte Fähigkeiten dazu. Erstmal bekommt man animalische verbesserte Sinne, Augen die in der Nacht so gut sehen wie am Tage, verbesserte Geschwindigkeit und Körperkraft, einen sehr guten Gehörsinn, Ein Geruchssinn der selbst kleinste Blutstropfen iin einer entfernung bis maximal 1km wittern können. Das Fell ist wiederstandsfähiger und gibt dazu einen erhöten Schutz etwa den von eines Kettengewandes und man bekommt mächtige Klauen. Positiv zu vermerken ist außerdem noch das man sich selbst sollte man den Gegner erwischen und dessen Blut trinken heilen sich Wunden. Kleine Wunden sofort, mittlere Gerinnen und schlisen sich minimal und bei Großen wunden gerinnt es sofort. Doch all diese Macht hat noch Nachteile. Sollte das Fell nass werden so bietet es keinen Schutz mehr und ist wieder so leicht zu durchdringen wie die eines normalen Tieres, Silber raubt die Körperlichestärke beinache gänzlich und man hat nur noch die Kraft eines normalen Menschen, Durch den so starken Geruchssinn nimmt mann auch schneller Gifte auf, sollte eine großere menge Blut aufeinmal in der nähe der witterung vergossen werden setzt das Menschliche denken vollkommen aus für etwa zwanzig Sekunden und der Anwender verfällt in einen kurzen rausch etwa den eines Drogenabhängigen. Und die wohl happigste Schwäche wäre der anwender kann sich solange nicht zurückverwandeln eher er nicht die menge für diese aufbringen kann. Das Jutsu kann durch blokierung der Chakrapunkte gestopt werden.


dieses Jutsu soll makoto erstspäter lernen.
Nach oben Nach unten
 
Crazy Jutsus!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Crazy Love (Privat RPG)
» Only-Fantasy-World
» Hay Crazy Kitties xD
» Crazy Games

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto ~ The Eternity of Sage :: Shinobi Sektion :: Charakter Anmeldung :: Jutsu Sektion :: Jutsubazar-
Gehe zu: